Aufzucht

 

Unsere Welpen werden in unserem Wohnzimmer geboren und verbringen die ersten drei Wochen in ihrer Wurfkiste. Ende der dritten Woche steht den Welpen ein Welpenzimmer zum neugierigen Erkunden zur Verfügung. Hier lernen unsere Babys schon früh die täglichen Geräusche- wie Fernseher, Staubsauger, Klingel, Telefon ect. kennen, haben ständigen Familienanschluss und werden so sehr gut auf ihr späteres Leben bei ihren neuen Besitzern vorbereitet.

Ab der 4. Woche erweitern die Babys natürlich wetterabhängig ihren Entdeckerkreis und erforschen in unserem Garten den Welpenspielplatz. Hier haben die Welpen die Möglichkeit verschiedene Untergründe zu erkunden, ein Bällchenbad zu nehmen, diverse Welpenspielzeuge zu erforschen und natürlich miteinander zu toben.
Auf unserem Programm stehen dann das Autofahren lernen und Ausflüge.

.Unsere Welpen werden durch einen Zuchtwart abgenommen, gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt ihren neuen Eltern übergeben. Selbstverständlich lassen wir unsere Welpen auch von einem Ophtamologen ( Facharzt für Augenkrankheiten ) beim DOK auf erbliche Augenerkrankungen untersuchen.

Unsere Welpen ziehen mit

einer umfangreichen Welpenmappe
Spielzeug
Futter für die ersten Tage
Einer Leine und einem Halsband,
CDs mit Babybildern
Untersuchungsergebnissen der Welpen und der Elterntiere
in ihre neue Familien